Bitter Smile


 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Bitter Smile - The Story (Part 3)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Joaquín Ortega
Admin
avatar

Schütze
Anzahl der Beiträge : 1433
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 28

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Sa 19 Mai 2012, 12:19

Purity Ring Das ist voll berühmt in Amerika, ich weiß nicht so recht ob Mai das nicht kennt, aber naja x3

Joaquin grinste breit, dann trank er einen kräftigen Schluck und sein zweites Glas war somit leer. "Um es nicht spannend zu machen: die Erste stimmt und die Zweite nicht, aber eigentlich beruht die Zweite auf einer wahren Geschichte, ich habe nur Zahlen und ein paar Personen geändert... Verstößt das gegen die Regeln?" Er blickte stirnrunzelnd zu CD. Vorhin war ihm einfach kein vollommenes Märchen eingefallen, da hatte er einfach eine wahre Geschichte mit kleinen Lügen versehen.

_________________
Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Nemis Gray
Admin
avatar

Wassermann
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Sa 19 Mai 2012, 12:28

Nemis biss sich auf die Unterlippe. Dreck, dann hatte sie also falsch getippt. Aber perfekterweise fragte der Latino ja dann CD, der ebenfalls falsch geraten hatte, ob es gegen die Regeln war. Bei der blonden Sängerin gingen die Alarmglocken an. "Komm schon CD, es ist nur in deinem Interesse...sag ihm, dass das nich erlaubt ist. Oder bist du etwa scharf auf seine unglaubliche Rache?", beschwor sie im Gedanken, obwohl ihr natürlich klar war, dass der Barkeeper sie nicht hören konnte. Dennoch, vielleicht tat es ja ein vielsagender Blick.
Nach oben Nach unten
Christopher Daylen

avatar

Skorpion
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Sa 19 Mai 2012, 13:18

"Scheiße ..." murmelte Christopher, als er hörte dass er falsch gelegen hatte. Bei der Frage, ob seine Art wie er die zweite Geschichte verändert hatte, gegen die Regeln verstoße, musste er selbst nochmal überlegen. Sein Blick traf sich mit dem von Nemis. Er wusste, dass sie genauso wenig Lust hatte auf eine Strafe wie er. Wobei ihr sicherlich nicht soetwas schlimmes bevorstand wie ihm. Liebendgern hätte er gesagt, dass es gegen die Regeln verstößt. Aber das wäre nicht fair gewesen.
"Tatsächlich ... ist die Geschichte, wie du sie abgeändert hast eine Lüge und somit nicht regelwidrig", sagte Christopher durch zusammengepressten Zähnen, denn eigentlich wollte er soetwas nicht sagen. Gleich danach fluch er heftig in Gedanken und trank aus seinem Glas.

_________________
Nach oben Nach unten
Mai Mason

avatar

Löwe
Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Sa 19 Mai 2012, 15:11

asoooo Keuschheit... ja ja ich verstehe Very Happy
ich kannte bis jetzt nur den Gürtel, aber in Ringform gefällt mir so ein Teil besser
Mai müsste sowas eig ja wissen, naja... wieder was gelernt Mai Very Happy *mit sich selbst spricht*


Mai schüttelte den Kopf, daneben dachte sie. Und dazu war die zweite nichtmal regelwidrig wie CD verkündete.
Noch immer grübelte sie über den Purityring. Sowas musste sie doch kennen und entfallen kann es ihr 100%ig nicht. Etwas von ihrem Wissen entteuscht, wartete sie gespannt auf die hoffentlich nicht allzu harten Strafen die Quino sich ausdachte.

_________________
Nach oben Nach unten
Joaquín Ortega
Admin
avatar

Schütze
Anzahl der Beiträge : 1433
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 28

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Sa 19 Mai 2012, 21:36

"Sehr gut!" Quino schnippte in die Finger und rückte im Sitzen nach vorne. Er blickte schelmisch in die Runde, bzw. in die Gesichter von Nemis, CD und Mai. "Du..." Er zeigte auf Mai. "...wirst meine Fenster putzen." Der Latino deutete auf seine zwei halben Fenster, durch die man schon gar nicht mehr gucken konnte so schmutzig wie diese waren. "Und das andere Blondie." Er schaute bestimmt zu Nemis. "Wird mir die Hände massieren, und zwar jetzt, durch das viele Gitarrespielen hab ich immer mal Verspannung." Er wackelte mit den Augenbrauen und grinste, sein Blick schweifte zu CD.
"So und nun kommen wir zu dir... Für dich hab ich mir was besonderes überlegt, du wolltest mich ja eh begleiten wenn ich die Transe küssen muss und deshalb wirst du dich als Frau verkleiden müssen und mit mir eine ganze Stunde durch die Stadt rennen und der Höhepunkt wird dann mein Kuss mit der Transe sein." Er zog die Schultern hoch.

_________________
Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Nemis Gray
Admin
avatar

Wassermann
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Sa 19 Mai 2012, 21:48

Zumindest war sie dann nicht so alleine, wenn sie Quinos Bad schruppte, wenn Mai seine Fenster reinigen würde. Hände massieren? Das war alles? Nemis war erst mal sprachlos, dann lachte sie. "Ich weiß zwar nicht, warum ihr alle von mir massiert werden wollt, aber okeeeeh."
Die Strafe die CD abkriegte war wirklich das Highlight der Runde. Er bekam sowieso recht harte Strafen ab. Lag das daran, dass er mit dem harten Zeug angefangen hatte? Wie auch immer, irgendwie kam bei dem Spiel ja jeder auf seine Kosten.
Quino hatte gemeint, sie solle ihre Aufgabe jetzt machen, immerhin wären seine Hände ja vom Gitarrespielen verspannt. Sie rutschte neben ihn und verlangte seine Hand. "Flosse her." Nemis war keine Masseurin, sie hatte wenig Plan vom richtigen massieren. Also knetete sie die Männerhand einfach mal durch, zuppelte danach an den einzelnen Fingern rum und strich über die Innenfläche. Sie machte einfach das, wovon sie glaubte, dass es sich gutanfühlte. Alles mit einem gelangweilten, leicht angenervten Gesichtsausdruck. Zwischendruch schielte sie dann mal zu Quinos Gesicht, um daran abzulesen, ob sie die Sache gut machte.
Nach oben Nach unten
Joaquín Ortega
Admin
avatar

Schütze
Anzahl der Beiträge : 1433
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 28

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Sa 19 Mai 2012, 22:06

Irgendwie gefiel ihm die Massage gut. Er nickte Nemis wohlwollend zu. "Sehr gut, Blondie, du kannst ja richtig zärtlich sein.", zwinkerte er ihr zu.

_________________
Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Nemis Gray
Admin
avatar

Wassermann
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Sa 19 Mai 2012, 22:14

Nemis lächelte auf sein "Lob" breit, doch falsch, wie sich erweisen würde. Denn in diesem Augenblick drückte sie ihm so fest ihre Finger in die Hand, dass es schmerzte. Die Sängerin war kein Muskelweib, aber wenn man den punktierten Druck gerade spürte, würde man sicher überrascht sein, wie viel Kraft diese zierlichen Hände dennoch ausüben konnten.
Hatte er ernsthaft gedacht, sie würde brav und wohlwollend ihre Strafe auf sich nehmen? Da müsste er Nemis inwzischen doch besser kennen.
Nach oben Nach unten
Joaquín Ortega
Admin
avatar

Schütze
Anzahl der Beiträge : 1433
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 28

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Sa 19 Mai 2012, 22:23

"Autsch!" Quino zog seine Hand reflexartig weg. "Uhh", machte und rieb sie sich.
"Das ist nciht fair." Er schaute zu CD we ein kleines trotziges Kind. "Das war doch nicht fair, sie muss ihre Strafe doch hinnehmen, oder?"

_________________
Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Nemis Gray
Admin
avatar

Wassermann
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Sa 19 Mai 2012, 22:28

Nemis hob abwehrend ihre Hände und sah zu CD. "Hey ich hab meine Strafe hingenommen, was danach kommt ist mir überlassen." Der Barkeeper schien sowas wie der Regelmaster zu sein. Nemis hatte nicht im geringsten ein schlehtes Gewissen. Verdient hatte es der arrogante Latino alle Male.
Nach oben Nach unten
Christopher Daylen

avatar

Skorpion
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Sa 19 Mai 2012, 23:04

Warum war bei fast jeder Auflösung eine Putzstrafe dabei?! Und warum bekamen die Mädchen solche leichten Strafen?! Mädchenbonus ... drecks Ding!
Er richtete sich etwas auf und strich über seine Oberschenkel, als seine Strafe verkündet wurde. Es war zu erst tatsächlich ein Schock, sich als Mädchen verkleiden zu müssen. Aber je länger Christopher darüber nachdachte, desto witztiger fand er die Idee. Die Schminke würde sich zwar eher im schwarz-rotem Bereich befinden, aber er hätte wieder eine Gelegenheit, sein Männerkorsett rauszusuchen. Er hatte es eher seltener an, da es nicht zu jedem Teil passte. Aber wenn er es trug, dann immer locker. Dann hatte er noch ein Männerrock, welcher gut dazu passte. Da Joaquín nicht erwähnt hatte, wie er als Frau auszusehen haben musste, dass hieß ob er eine Perrücke oder welchen Kleidungsstil er tragen musste, hätte er doch eigenltich ziemlich viele Freiheiten.
"Oke ich nehme die Strafe an", nickte er zuversichtlich und nahm noch einen Schluck von dem Whiskey. Dann beobachtete er Nemis und ihn bei der Massage. Seine würde er sich irgendwann anders abholen.
"Du hast leider nicht gesagt, wie lange und wie fest sie dich massieren soll ... von dem her ist es wohl deine Unfähigkeit, es richtig zu formulieren", grinste Christopher und betonte das letzte Wort.
Aber wieso wollten alle, dass er in so eher Frauen zugesagten Klamotten herum lief?! Erst die dumme pinkene Schürze und dann das?! Was zur Hölle hatten die mit ihm vor?! Während Christopher so überlegte schweiften seine Gedanken zu den Geschichten, die er nun erzählen sollte ab und ließen den anderen genug Zeit, entweder weiter zu diskutieren oder irgendwelche anderen Reaktionen zu machen.

_________________
Nach oben Nach unten
Mai Mason

avatar

Löwe
Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   So 20 Mai 2012, 09:26

Als Mai ihre Strafe hörte drehte sie schlagartig den Kopf und musste schlucken. Dieses Fenster war ja kaum mehr zu retten. Doch CDs Strafe gefiel ihr um einiges besser, das war echt der Höhepunkt!
Dann schaute sie Nemis und Quino bei der Handmassage zu, wie gern sie jetzt eine ausführliche Massage doch hätte die ihre Verspannung ihres Rücken einfach wegmassieren würde. Doch als sie so sah wie Nemis so grob wurde, schauderte es sie und sie kicherte.

mir gefällt das Ende deines Posts blacky x3

_________________
Nach oben Nach unten
Nemis Gray
Admin
avatar

Wassermann
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   So 20 Mai 2012, 12:37

mir gefällt blackys ganzer post xD

Juhu, CD hatte ihr Recht gegeben. Sie grinste schadenfroh zu Quino.
Außerdem schien sich der Barkeeper mit seiner Strafe schon abgefunden zu haben. Nemis hatte ja eigentlich gedacht, dass er länger daran zu knabbern hätte. Sie für ihren Teil war froh über die etwas schwächeren "Mädchenstrafen", und fand es ganz süß, wie die Kerle sich hier zurück hielten. Und das obwohl sie doch eigentlich ziemlich hart im nehmen war...sie würde ganz bestimmt nicht um eine härtere Strafe betteln.
Nun sah sie interesiert zu CD rüber, der ja mit den nächsten Geschichten dran war.
Nach oben Nach unten
Joaquín Ortega
Admin
avatar

Schütze
Anzahl der Beiträge : 1433
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 28

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   So 20 Mai 2012, 13:18

"Was auch immer...", meinte Joaquin nur, vielleicht wäre er im nüchteren Zustand eingeschnappter oder wütender gewesen, aber momentan war er einfach nur heiter und schaute abwartend zu dem Goth, der ja jetzt mit Geschichten erzählen dran war.

_________________
Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Yoshie (Leon)

avatar

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 02.01.12

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Mi 23 Mai 2012, 22:57

Yoshie beobachtete das Geschehen ohne wirklich daran teil zu nehmen. Amüsiert über CDs Strafe und Nemis Minirache grinste er weiter fröhlich vor sich hin.
Richtig getippt... Glück gehabt. Einen Schluck aus seinem Glas später fixierte er CD. Da bin ich ja mal gespannt... zwei mal richtig getipp, hoffentlich tippe ich bei CD auch richtig!!
Nach oben Nach unten
Christopher Daylen

avatar

Skorpion
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Di 29 Mai 2012, 22:25

Christopher setzte sich wieder aufrecht hin und musste nochmal kurz überlegen.
"Die Tochter meiner Cousine hat mich vor nicht allzu langer Zeit über den Tod ausgefragt, weil irgendein Tier im Kindergarten gestorben ist oder so was", fing er dann an zu erzählen.
"Ich habe ihr schön brav erklärt, dass jeder einmal sterben muss, aber eben meistens erst die Alten ... Bei unserem nächsten Besuch bei meiner Großmutter, begrüßte sie sie mit den Worten: 'Guten Tag, Omi! Du musst bald sterben!' Da meine Großmutter allerdings nur Französisch kann, musste ich es übersetzen und ICH durfte dann ihre Blicke aushalten. Als ob ich es gesagt hätte, hat sie mich in Grund und Boden geschimpft." Väterlicherseits kam seine Familie aus dem Bereich um Montréal und mütterlicherseits aus Saskatoon, weshalb er Englisch wie auch Französisch fließend sprechen konnte. Wobei er öfters mal bei Französisch ins Schwitzen kommen konnte, wenn er sich mit seiner Großmutter unterhielt, denn so oft sprach er eben nicht diese Sprache, was ihm auch ganz recht war.
Dann begann Christopher auch schon mit der nächsten Geschichte.
"Also ... es ist schon ein paar Jahre her. Ich hatte meine Cousine und ihren Mann zu Besuch in meiner Wohnung noch in Vancouver. Es war eine noch kleinere Wohnung, wie ich jetzt hab und so beschlossen wir, dass die beiden im Schlafzimmer schlafen und ich es mir auf der Couch gemütlich machen sollte. An dem Abend haben wir dann noch geredet und gut getrunken und irgendwann zu später Stunde gingen wir auch mal schlafen. Wie schon gesagt: Sie Bett, ich Couch. In der Nacht wurde ich munter. Man rüttelte und schüttelte mich. Als ich mich dann umschaute war ich nicht mehr im Wohnzimmer auf der Couch. Anscheinend bin ich irgendwann aufgewacht, bin auf die Toilette gegangen und hab mich nachher zu den beiden ins Bett gelegt. Ihr Mann sagte, ich habe ihn richtig zur Seite gestoßen und sogar die Decke weggenommen. Dass ich mich nicht an meine Cousine gekuschelt habe war wohl reine Glückssache ... Ich schäme mich heute noch, wenn wir darüber reden ..." Somit beendete er seine Erzählrunde und ließ sich nichts anmerken. Stattdessen nahm ernochmal sein Glas und trank es zur Hälfte aus.



Alter Verwalter ... Déjà-vu erlebt mit dem Panzertape ... nur war ich net besoffen sondern nur so fertig, dass ich kein Bock hatte mich zu wehren ... wäre vielleicht doch besser gewesen, denn es tat hacke weh ...

Übrigens sind die Geschichten wieder tatsächlich wahr Wink

_________________
Nach oben Nach unten
Mai Mason

avatar

Löwe
Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Mi 30 Mai 2012, 10:30

Mai überlegte daran wie sie die Sache mit dem Tod beigebracht bekam, eigentlich war es für sie garnicht mal so schlimm gewesen. Ihre Großeltern leben noch alle und alle anderen verstorbenen Verwandten kannte sie nicht wirklich. Ihr wurde das eigentlich nie wirklich erklärt, sie hatte nur darüber gelesen. Und als ihr Hamster starb, sie war schon 15, nahm sie es auch recht locker, scheinbar hatte der Tod auch eine gute Seite für sie.
Dann schüttelte sie unmerklich den Kopf nach der ersten, so ganz recht war ihr diese Geschichte nicht.
Dann kam die 2. und sie lauschte wieder gespannt. Sie erstrahlte und kicherte. Das war ihr noch nie passiert, Gott sei Dank, ihre Lieblingscousine ist 42 und deren Verlobter 51. Ihr wurde etwas mulmig bei dem Gedanken im selben Bett wie der 51-jährige zu schlafen.
"Die 2. gefällt mir, die ist wahr!" sagte sie dann nachdem sie sich erholt hatte.

_________________
Nach oben Nach unten
Nemis Gray
Admin
avatar

Wassermann
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Mi 30 Mai 2012, 14:34

Nemis zog ihren Mund abwechselnd von rechts nach links, während sie kurz überlegte. Beide Geschichten könnten wahr sein, dachte sie sich. Mai tippte also die zweite, wobei Nemis sich nicht sicher war, ob der Goth tatsächlich etwas wahres von sich erzählen würde, das ihm peinlich war. Sie konnte also bloß raten, wie bei den letzten Malen eigentlich ständig.
"Uff....die erste?", fragte sie eher, als dass es eine klare Aussage gewesen wäre.
Nach oben Nach unten
Yoshie (Leon)

avatar

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 02.01.12

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Do 31 Mai 2012, 21:15

Die zweite stimmt. meinte Yoshie ziemlich abrupt. Er überdachte seine Entscheidung noch einmal, dann nickte er sich selbst zu. Ja, die zweite. Er konnte sich nicht vorstellen, dass Jemand soetwas übersetzen würde. Das klang für ihn absolut absurd. Entweder konnte dieser Jemand besagte Großmutter absolut nicht leiden... oder aber er war betrunken oder soetwas. Das wäre doch verrückt... Wobei... war CD nicht schon ein etwas außergewöhnlicher Typ von Mensch?? Auf das Bauchgefühl der anderen konnte er dieses Mal auch nicht zählen da Nemis und Mai sich unterschiedlich entschieden hatten... Was solls... schlimmer als die Boxer Strafen konnte es schon nicht werden. Und mit diesem zufriedenstellenden Gedanken schloss er ab, trank noch einen Schluck aus seinem Glas und sah zu Quino, dessen Stimme noch fehlte.
Nach oben Nach unten
Joaquín Ortega
Admin
avatar

Schütze
Anzahl der Beiträge : 1433
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 28

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   So 03 Jun 2012, 16:59

"Ich find die Erste cool.", grinste Quino und stellte sich CD vor wie er von seiner Oma mit'm Gehstock verprügelt wird, wobei davon gar nicht die Rede war, diese Vorstellung brannte sich trotzdem in den Kopf des Latinos und er trank sein Glas aus.
Er vergaß sogar zu hoffen, dass er richtig lag, denn er würde wohl eine harte Strafe von dem Goth erhalten.

_________________
Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Christopher Daylen

avatar

Skorpion
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   So 03 Jun 2012, 18:59

"Was denkt ihr denn von mir?!" sagte Christopher gespielt empört und guckte zwischen Joaquín und Nemis hin und her. Hätte er diesen Satz übersetzen müssen, so hätte er ihn auf jeden Fall verschönt ... nur eben erst nachdem er heraus gefunden hatte, wie seine Großmutter auf so etwas reagieren konnte.
"Die erste stimmt ... mehr oder weniger leider", den letzten Teil murmelte er eher zu sich selbst und wog gedanklich ab, ob die zweite Geschichte wirklich schlimmer gewesen wäre. Er riss sich dann aber selbst aus seinen Gedanken und guckte zu den beiden, die falsch getippt hatten.
"Okay ... du nimmst ein schönes Eisbad und musst ... sagen wir mal zwei Minuten lang drin bleiben. Natürlich werde ich höchstpersönlich dafür sorgen, dass das Wasser eine "angenehme" Temperatur hat", begann Christopher und schaute dabei Mai an. Dann wandte er seinen Blick zu Yoshie.
"Dich kleiden wir schön militärisch im flecktarn Overall ein und statten dich noch mit ein paar netten Accessoires aus, die da wären eine Klobürste als Waffe und eine schicke Kochmütze als Helm. So musst du dich für eine Stunde durch die Straßen pirschen, als ob dein Leben davon abhänge und auffällig unauffällig Leute beobachten." Irgendwie fand er, die Härte seiner Strafen hatte abgenommen ... oder doch nicht? Vielleicht war seine Vorstellungskraft daran schuld, denn er hatte sich die Strafen schon im Kopf bildlich vorstellen können und sie als nicht ganz so schlimm empfunden.

_________________
Nach oben Nach unten
Joaquín Ortega
Admin
avatar

Schütze
Anzahl der Beiträge : 1433
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 28

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   So 03 Jun 2012, 19:13

Noch bevor CD die Strafen der Verlierer verkündete jubelte Quino. "Ja man!! Ja man, ja man, ja man!" Er lachte leise. Erleichterung!
Der Latino hatte wahrlich Schiss vor CD's Strafen. "Gib mir five!", sagte er und hob die flache Hand, grinsend blickte er zu Nemis.

_________________
Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Nemis Gray
Admin
avatar

Wassermann
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   So 03 Jun 2012, 19:27

Auch Nemis war froh, nicht wieder von der Strafe betroffen zu sein. Sie lachte erleichtert auf. Für eine Sekunde hatte CD sie sogar dran gekriegt. Wie er sich eingeleitet hatte, hatte sie schon gedacht, sie läge falsch.
Der Latino schien sich ebenfalls total zu freuen. "Gib mir five!" Nemis zögerte einen winzigen Augenblick, gab ihm dann aber tatsächlich five.
Nach oben Nach unten
Joaquín Ortega
Admin
avatar

Schütze
Anzahl der Beiträge : 1433
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 28

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   So 03 Jun 2012, 19:34

"Cool.", sagte er und schnippste Nemis zwinkernd zu. Der Alkohol spiegelte sich in Quinos Verhalten deutlich wieder. "Übrigens sehr einfallsreiche Strafen.", lobte er CD und lehnte sich dabei gegen die Wand. Er stellte sich schon Yoshie in seinem "Kostüm" vor, durch die Straße pirschend - Herrlich witzig.

_________________
Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Yoshie (Leon)

avatar

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 02.01.12

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   So 03 Jun 2012, 21:42

Das Lächeln von Yoshies Gesicht verschwand so schnell wie die gute Laune von Quino eintrudelte... Er sollte den kranken, geistig verwirrten Stalker in der Fußgängerzone miemen?! Das ging nicht... Wie brachte er CD das jetzt bei ohne der spielverderber zu sein?! Er legte die Hand an die Stirn und runzelte diese nachdenklich.
Sein Arbeitsplatz war inmitten dieser Fußgängerzone, das könnte üblere Folgen haben als das es Spaß brachte... In Boxershorts ein Auto putzen oder bei einem Gig antreten waren eine Sache... Das war witzig für alle beteiligten... Stammkunden und zukünftige Kunden jedoch in dem Aufzug zu stalken könnte und würde sicherlich böse nach hinten losgehen.
Deinen Einfallsreichtum in allen Ehren, aber das kann ich nicht machen. War das wirklich er selbst der dort gerade Einwände hatte?! Der Mitläufer ohne Meinung der an allem seinen Spaß fand?!?! Aber es half leider Alles nichts, und das nötige Selbstbewusstsein hatte Yoshie sich inzwischen auch schon angetrunken. Ich arbeite da und wenn ich meinen Job behalten will, und das will ich, dann sollte ich den Humor meines Arbeitgebers nicht so herausfordern... CD arbeitete selbst hinter der Theke, sicher würde er es verstehen... Würde er doch, oder?? So oder so müsste er einlenken oder Yoshie eben der Buhmann sein... Yoshie sah CD mit einer Mischung von Zweifel, Gedankenkarussel und zu viel Alkohol an, was insgesamt widerspiegelte, dass er sich in dieser Rolle des Spielverderbers definitiv nicht wohl fühlte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   

Nach oben Nach unten
 
Bitter Smile - The Story (Part 3)
Nach oben 
Seite 8 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» MY STORY
» Deutschland Premiere Mockingjay Part 1
» eine etwas ungewöhnliche story
» Der schwierigste Part
» Neverending Story

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bitter Smile :: Bitter Smile-
Gehe zu: