Bitter Smile

Die beste Band aller Zeiten! <3
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Feueralarm und Stalkerwahn

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Catherine Adams

avatar

Skorpion
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 29

BeitragThema: Feueralarm und Stalkerwahn   Mo 14 Mai 2012, 22:18

Das Special mit dem cooooooolsten Titel, nicht? xDD

Catherine übte gerade an ihrem Bass, als sie auf die Uhr sah. 17:30, gleich würde ein Bericht im Fernseher kommen, den sie gucken wollte. Sie packte ihr Instrument behutsam in den Koffer, verließ ihr Zimmer und begab sich zum Wohnzimmer. Doch als sie gerade an ihrem Zielort angekommen war, und die Couch ansteuerte, meldete sich ihr Geruchssinn. Irgendwie roch es seltsam...verbrannt! reflexartig schweifte ihr Blick zur Küchentür. Bei genauerem Hinsehen stellte sie fest, dass dort Qualm oder Rauch unter dem Türspalt hindurchstieg. Sofort lief sie hin und riss die Küchentür auf um zu sehen, was geschehen war. Als sie den Raum betrat und ihn sogleich abscannte, erkannte sie sofort Tyler und eine Flamme.
"Verdammt...!", fluchte die Schwarzhaarige und überblickte die Situation, um festzustellen, wie sie sich am ehesten nützlich machen könnte. Warum hatten sie auch immer noch keinen Feuermelder?!

_________________
Nach oben Nach unten
Tyler Hawk

avatar

Steinbock
Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Mo 14 Mai 2012, 22:34

Sehr gut Very Happy

Tyler hatte vor sich etwas zum Essen zu ... "zaubern". Erst einmal Herd an und Pfanne ohne irgendwas drinnen drauf gestellt. Sollte doch so funktionieren wie der Backofen. Erst vorheizen und dann loslegen. Also Herd auf volle Kraft gestellt und nichts böses ahnend zurück in sein Zimmer, in dem er gerade dabei war ein Game zu zocken. Nach einer gefühlten Stunde (eigentlich nur eine halbe) ging er - natürlich immernoch nichts böses ahnend - in die Küche zurück und holte die Magarine aus dem Kühlschrank, nahm ein Messer und hatte schließlich auf jeden Fall nicht zu wenig auf der Klinge drauf. Locker aus dem Handgelenk schmiss er den Haufen in die Pfanne. Leider aber war die Pfanne schon extrem heiß, sodass sich eine Stichflamme entwickelte, welche auf den Backhandschuh übergriff.
"Scheiße!" fluchte Tyler lautstark und versuchte mit der Wurstzange den Handschuh wenigstens von der Wand in die Pfanne zu schmeisen. Aber dadurch wurde die Flamme auch nicht kleiner.
"Fuckaa!" fluchte er weiter und hörte dann zum Glück Cath.
"Mach was dagegen! Ich hab doch keinen Schimmer wie man Feuer mit Fett löscht!" schrie er und wedelte unbeholfen mit dem - wenigstens feuchten - Handtuch rum.

_________________
Nach oben Nach unten
Catherine Adams

avatar

Skorpion
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 29

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Mo 14 Mai 2012, 22:50

"Mach was dagegen! Ich hab doch keinen Schimmer wie man Feuer mit Fett löscht!"-"Platz da Küchenfee!",Cath atmete einmal tief durch und stellte zuerst einmal den Herd ab. Bloß kein Wasser rein, soviel stand fest. Stattdessen griff sie zu einem großen, gewölbten Pfannendeckel und näherte sich der Flamme zwar bestimmt aber gleichzeitig auch leicht unsicher. Sie bekämpfte immerhin nicht jeden Tag einen Brand. Doch gerade, als sie ihn über die Flamme stülpen wollte, schlug das Feuer plötzlich aus und sie nutzte den Deckel stattdessen spontan als Schutzschild. Immerhin hatte es eine Funktion. Aber weil die Flamme sich nun noch weiter ausgebreitet hatte, konnte sie die Strategie vergessen. "Shit!", schimpfte sie aus zusammengepressten Zähnen. Viel Ahnung hatte sie ja auch nicht hier von. Vielleicht sollten sie lieber direkt die Feuerwehr rufen, schoss es ihr durch den Kopf. "Hol schnell den Feuerlöscher oder ne Löschdecke!", meinte sie dann in Aufregung, weil sie selbst nicht mehr im Kopf hatte, wo sie diesen Kram überhaupt aufbewahrten.


_________________
Nach oben Nach unten
Janis Wayde

avatar

Löwe
Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 32

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Mo 14 Mai 2012, 22:53

fucka XD ich geh ma pennen^^

Janis war gerade in ihrem Zimmer damit beschäftigt die Kataloge abzuklappern, nach nem neuen Outfit. "Scheiße... Hässlich... Seit wann ist Gelb das neue Schwarz?....", kotzte sie sich kopfschüttelnd über die Kleidung aus. Sie führte desöfteren mal Selbstgespräche.
"Oh gott was sind das für Hackfressen... ", beschwerte sie sich über die Models und schlug die Beine auf den Couchtisch übereinander. Sie leckte leicht ihren Zeigefinger an damit sie die Seiten besser blättern konnte. "Hmm... das sieht nicht schlecht aus." Sie knickte ein Eselsohr ein bei einem dunkelgrauen Tanktop und blätterte dann weiter. Ein Geruch stieg ihr in die Nase. Sie schniefte zwei mal stark und hustete dann. Grauer Rauch drang in ihr Zimmer.
"Was zur Hölle...", begann sie und stand auf, der Katalog landete in der Ecke und sie eilte zur Zimmertür. Janis öffnete diese und schloss ihre Augen automatisch, erschlagen von dem Qualm. "Hallooo, was geht denn hier ab?!", schrie sie durch die Wohnung und schritt durch den Flur ins Wohnzimmer. Von dort kam es nciht und dann hörte sie Tyler und Cath aus der Küche. "Oh stimmt, die Küche."
Sie machte auf den Absatz kehrt und sauste in die Küche, doch vor der Türschwelle machte sie halt und wedelte mit der Hand vor dem Gesicht herum um den Rauch zu vertreiben. Sie sah die Flamme, die sich immer zu vergrößeren schien. "Oookay, wer wollte Jamie Oliver spielen?", fragte sie.
"Shit.", machte Cath. "Hol schnell den Feuerlöscher oder ne Löschdecke!"
Janis fühlte sich angesprochen. "Halloo, woher soll ich wissen wo das Zeug liegt?! Ach kack drauf..." Janis rannte erstmal in die Abstellkammer.
"Hilft mir Jemand suchen?" Die beiden in der Küche müssten wissen, dass die Abstellkammer überfüllt war und es ist nciht einfach war allein dort irgendwas zu finden...

_________________
Nach oben Nach unten
Tyler Hawk

avatar

Steinbock
Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Mo 14 Mai 2012, 23:03

"Ja und wo bitte?!" fragte Tyler, denn wie auch Janis hatte er keinen Schimmer wo das ganze Löschzeug überhaupt war. Auf die Frage von dieser, wer Jamie Oliver spielen wollte zeigte er nur kurz auf Cath und wedelte mit der anderen Hand weiter vor seinem Gesicht rum. Einen Augenblick später stürzte er aus der Küche, dem Geruch und dem Rauch entfliehend. Tatsächlich waren sie mehr als unvorbereitet für so einen Fall, was sich jetzt zeigte, da Janis annahm das Zeug sollte in der Abstellkammer liegen. Also ging er schnell zu ihr und versuchte das, im Weg stehende, Zeug wenigstens mal in den Flur zu packen. So konnte man auch die Sachen erkennen, welche eher weiter unten standen.

_________________
Nach oben Nach unten
Janis Wayde

avatar

Löwe
Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 32

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 07:57

"Wouh! Tyler da oben." Janis zeigte mit dem Finger auf etwas links oben in der Ecke, das die Farbe von metalligen Rot hatte. "Heb mich hoch, dann gehts schneller."
Würden sie die ganzen Sachen erstmal rausrümpeln wären sie Morgen nicht an dem Teil dran. Die Rothaarige hob einen Fuß an, damit Tyler ihr sowas wie eine Räuberleiter machen konnte.

_________________
Nach oben Nach unten
Catherine Adams

avatar

Skorpion
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 29

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 14:50

Cath hatte ebenso wenig Ahnung wo das Löschzeug sein konnte, aber Janis schien es in der Abstellkammer zu vermuten. "Macht ihr mal...", murmelte sie und sah, wie die beiden die Küche verließen. Catherine beschloss den Brand im Auge zu behalten und öffnete mal das Fenster, damit der Rauch irgendwohin abziehen konnte. Sie schnappte sich derweilen das feuchte Handtuch, mit dem er eben noch rumgewedelt hatte und übernahm nun diesen Part. Aber irgendwie kam es ihr so vor, als würde das Feuer so nur noch mehr Sauerstoff abbekommen und weiter wachsen. Also ließ sie das Gefuchtel bleiben und wickelte sich das Tuch um den den Hals über den Mund, als eine Art Atemschutz. Dennoch begannen ihre Augen zu brennen und zu tränen und sie begab sich doch lieber zum Fenster, um nicht allzu sehr vom Rauch verpestet zu werden. Die Flamme ließ sie trotzdem nicht aus dem Blick.

_________________
Nach oben Nach unten
Tyler Hawk

avatar

Steinbock
Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 15:32

Er folgte dem Finger von ihr und entdeckte kurz danach auch das rote Etwas. Hoffentlich war das wirklich ihre Rettung und nicht irgendetwas, was nur so aussah als ob es helfen könnte. Also verschränkte Tyler die Hände ineinander und stellte sich stabil genug hin. So hob er Janis hoch zu dem Regal.
"Hast du es?"

_________________
Nach oben Nach unten
Janis Wayde

avatar

Löwe
Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 32

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 20:36

Janis griff danach und schon bei der ersten Berührung spürte sie, dass es sich nciht um den Feuerlöscher handeln konnte, trotzdem griff sie danach.
"Scheisse, das ist einer der metalrotfarbenen Luftballoons, die wir zu Rins Geburtstagfeier aufgeblasen haben..." Sie ließ den großen Ballon fallen und kramte etwas weiter in durch die Sachen, wo sie schon grad dahinten war. "Was macht den der Kackballoon noch hier?", meckerte sie und schmiss Kleinteile hinter sich. "Ey, ich glaub das Teil ist hier nicht, oder unter all dem Ramsch..."

also ich stell mir das vor wie ein halber berg voller rümpel der ander wand endet, und oben in der ecke ist das teil halt ^^

_________________
Nach oben Nach unten
Tyler Hawk

avatar

Steinbock
Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 20:44

Aso ich dacht es wären total vollgestopfte Regale.

"Meine Fresse! Das ist aber auch schon lang her!" meinte Tyler genervt von diesem Chaos hier. Dabei brauchte er gar nichts zu sagen, denn in seinem Zimmer sah es zwar besser aus aber "aufgeräumt" war auch hier ein Fremdwort. Aber immerhin kannte er sich in seinem Chaos gut aus. Als Janis lauter Kleinscheiß hinter sich schmiss, musste Tyler aufpassen, dass er nicht zur ungewollten Zielscheibe wurde. Was für Sachen sich auf einmal zeigten war wirklich ... unfassbar. Ein Teil streifte seine Schulter, worauf er nur genervt durch die Zähne knurrte. Er stand mit dem Rücken zum Haufen hin, in dem gerade Janis rumwühlte, und lehnte sich leicht gegen irgendetwas stabilem.
"Könntest du dich mal beeilen?!"

_________________
Nach oben Nach unten
Catherine Adams

avatar

Skorpion
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 29

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 21:05

Und dann, als ihr Gehirn mal wieder etwas frische Luft bekam, fiel es Cath wieder ein: Sei hatten den Feuerlöscher doch als Balkontischbein-Ersatz verwendet. In diesem Moment schwor sie sich, die Sicherheit der Wg wenn das hier vorbei war, nochmal zu überdenken, denn so dämlich stellten sich sicher nicht viele Leute im Ernstfall an.
Da konnten die beiden in dem Gerümpel ja noch lange suchen, sie würden nicht fündig werden. Weil sie sowieso gerade reichlich wenig gegen den Brand ausrichten konnte verließ sie den Posten und stürmte aus der Küche. "Vergesst es, das Teil ist auf dem Balkon!", rief sie, sodass die anderen es hören konnten und Bescheid wüssten. Auf dem kleinen Balkon, auf dem sich neben ein par Pflänzchen und 2 Stühlen auch der Feuerlöscher als viertes Tischbein fand, den Catherine an sich nahm, wobei der Tisch leicht zur Seite wegkippte. Das Teil erwies sich als schwerer als gedacht, sodass sie zwei Anläufe brauchte, um ihn hochzuschaffen und durch die Wohnung zurück in die Küche zu schleppen. "Würdet ihr kurz...?!", fragte sie dann und ließ durch ihren Tonfall eigentlich sowieso nur eine richtige Antwort zu.

_________________
Nach oben Nach unten
Janis Wayde

avatar

Löwe
Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 32

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 21:25

Janis drehte sich um, sah aber nichts. "Tyler, geh zu Cath!"
Sie kletterte über die Sache zurück and die Tür und eilte ebenfalls zu der Bassistin.

_________________
Nach oben Nach unten
Tyler Hawk

avatar

Steinbock
Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 21:57

Ich dachte, sie steht immernoch auf seinen Händen ...

Tyler schnaubte nur kurz, als ihn Janis so rumkomandierte. Aber in der nächsten Sekunde hatte er das auch schon wieder verdrängt und war als erster von den beiden in der Küche. Wie benutzte man eigentlich so ein Feuerlöscher? Er drehte ihn um die eigene Achse um die Bildchen besser sehen zu können. Währenddessen hielt er sich die Hand vor Mund und Nase. Dann zog er die Sicherung, nahm den Schlauch in die Hand und drückte das Hebeldingsda runter. Sofort kam der Schaum rausgespritzt, natürlich unkontrolliert irgendwohin. Er nahm den Feuerlöscher hoch und zielte auf das Feuer und drückte wieder den Hebel runter. Endlich traf der Schaum die richtige Stelle und erstickte das Feuer kurz danach auch schon.
"Bäh riecht das ecklig!" meinte Tyler als einzigstes Kommentar.

_________________
Nach oben Nach unten
Janis Wayde

avatar

Löwe
Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 32

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 22:02

jep, ist doch kein problem^^

Janis folgte Tyler und beobachtete seine "Heldentat". Als das Weiße rausgespritzt kam, erschrak sich Janis kurz durch das Geräusch und schob sich automatisch an Cath. "Yaay toll gemacht!", lobte sie Tyler händeklatschend.

_________________
Nach oben Nach unten
Catherine Adams

avatar

Skorpion
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 29

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 22:12

Cath verfolgte ebenfalls das Löschmanöver, jedoch etwas gelassener als Janis. Auch wenn sie froh und erleichtert war, dass das Feuer nun endlich beseitigt war, begutachtete sie kritisch den entstandenen Schaden und ließ ihren finsteren Blick dann zu Tyler schweifen. "Ich sage nichts, aber was ich denke ist grausam..." Mit dem Handtuch als Mundschutz erinnerte ihr Aussehen entfernt an eine Terroristin, aber das störte die Frau gerade wenig. Es stank verbrannt und Cath wälzte im Gedanken schonmal den Aufwand und die Kosten, den der Brand verursacht hatte. Kein Feuermelder, ein zweckentfremdeter Feuerlöscher und keine Brandschutzversicherung - das hatten sie ja toll durchdacht.


_________________
Nach oben Nach unten
Tyler Hawk

avatar

Steinbock
Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 22:21

"Solange du mich nicht tötest bin ich ganz zufrieden ... Terrorist ..." Das letzte Wort nuschelte er leise vor sich hin. Dann sah er sich sein erloschenes Lagerfeuer an. Zum Glück waren alle Fliesen heil geblieben. Nur die ungeschützte weiße Tapete war auf jeden Fall nicht mehr als Tapete zu erkennen.
"Hm ... auch gut dann bekommt die Küche mal nen schickeren Anstrich." Was die Pfanne und den Herd betraf ... er schwieg erstmal.

_________________
Nach oben Nach unten
Janis Wayde

avatar

Löwe
Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 32

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 22:27

Janis schritt in die Küche, bis zu dem Punkt wo der Schaum beginnt. Sie begutachtete alles einmal sorgfältig, stemmte die Hände in die Hüfte und machte: "Hmm...", legte die Hand ans Kinn und verlagerte ihr Gewicht auf ein Bein, was ihrer Hüfte einen leichten Schwung gab.
"Wenn ich das alles so betrachte würde ich einfach mal sagen..." Sie drehte sich rasant um und grinste die anderen beiden Bandmitglieder an. "... wir gehen aus."

_________________
Nach oben Nach unten
Tyler Hawk

avatar

Steinbock
Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 22:44

Tyler zog verblüfft die Augenbraue hoch. Wie kam Janis denn jetzt auf so eine Idee?!
"Sehr gute Idee! Das können wir auch wann anders besprechen", meinte er und nickte auf das Chaos. Sicherlich würde man das jetzt Vertrengung eines Problems nennen aber was soll's ... man lebt schließlich nur einmal und Probleme konnte man ja genug haben.
"Also ... Let's get ready to rumble!" Damit drehte er die beiden Mädchen einzelnd um und beförderte sie mit einem Schubser aus der Küche.

_________________
Nach oben Nach unten
Catherine Adams

avatar

Skorpion
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 29

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 22:47

"Solange du mich nicht tötest bin ich ganz zufrieden ... Terrorist ..." - "Wer legt denn hier Brände?", fragte sie mit selbstverständlichem Tonfall zurück, löste mit einer Hand das Handtuch und warf es mit einer lässigen Bewegung auf den Küchentisch. Anschließend strich sie sich ein par Spritzer des Schaumes von der Haut, die sie abbekommen hatte.
"Wenn ich das alles so betrachte würde ich einfach mal sagen.... wir gehen aus." Da musste Cath gar nicht lange überlegen. "Beste Idee des Tages.", kommentierte sie, jedoch recht trocken und ließ sich von Tyler aus der Küche befördern. Sie steckte noch kurz ihren Schlüsselbund und ihr Portmonee ein und öffnete schonmal die Tür, wo sie dann auf die anderen wartete. "Ich würde sagen, der Brandstifter gibt einen aus."

_________________
Nach oben Nach unten
Janis Wayde

avatar

Löwe
Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 32

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 22:56

Als Catherine das mit dem Ausgeben erwähnte machte die Sängerin nur: "Hä..." Es klickte in ihrem Kopf.
"Ich wusste, dass Cath sowas dummes nicht tun kann." Während Tyler sie rausschob drehte sich Janis um. "Ja! Du gibst aus!", verlangte sie noch barsch, aber lächelnd und schritt eilig in ihr Zimmer. Sie wählte ein schlichtes, aber trotzdem schickes Outfit. Eine dunkelgraue aufgescheuerte Jeans und ein schwarzes enges T-Shirt, dazu einen grauweißen Glitzerschal und rote Chucks. Sie nahm ihre Handtasche, packte zuvor noch wichtiges ein und ging zur Eingangstür.

_________________
Nach oben Nach unten
Tyler Hawk

avatar

Steinbock
Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 23:04

Das Kommentar von Cath überhörte er einfach.
"Seh ich aus wie ein Geldscheißer?" fragte Tyler, wobei er keineswegs eine Antwort verlangte. Zum Glück war es nur eine Runde, dachte er sich danach und ging in sein Zimmer. Dort schaute er an sich runter. Sein rot-weiß karriertes Hemd, welches in der blauen Hose steckte, die unten ein paar Zentimeter hochgefaltet war (nicht, dass sie ihm zu lang sei, es sah einfach besser so aus), war beides mal fleckenfrei. Also holte er nur seinen Geldbeutel und das Handy. Doch als er am Spiegel vorbei kam musste Tyler nach dem Kamm greifen und richtete nochmal schnell seine Frisur. Als er dann fertig war schritt er schon mal aus der Wohnung hinaus, ging die Treppe hinunter und wartete vor dem Haus auf die anderen.

_________________
Nach oben Nach unten
Catherine Adams

avatar

Skorpion
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 29

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 23:22

Catherine brauchte sich nicht erst noch umzuziehen, sie war bereits alltagstauglich angezogen. Eine graublaue, leicht abgenutzte, enge Röhrenjeans mit Gürtel und ein dunkelgrünes Top waren heute ihr Outfit. Dazu eine etwas engere und eine weitere Kette, die erste dunkelsilber mit einem kleinen, schmalen Ring als Anhänger, die zweite grobgliedrig und schwarz. Als Schuhe trug sie gewohnterweise schwarze Chucks, auf deren nun nicht mehr so weißen "Spitzen" diverse Unterschriften Platz fanden. Eine Tasche trug sie nicht bei sich. Cath war kein großer Fan von Handtaschen, sondern bevorzugte ihre Hosentaschen.
Sie folgte zusammen mit Janis Tyler die Treppe hinunter vor die Tür. "Wohin?", fragte sie knapp und sah dabei aus Gewohnheit Janis an, von der sie solche Entscheidungen eigentlich gewohnt war.

_________________
Nach oben Nach unten
Janis Wayde

avatar

Löwe
Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 32

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 23:27

"Da 'Man on Fire' uns einladen tut, überlasse ich ihm die Entscheidung für die Wahl der Bar in die wir gehen." Die letzten Worte sprach sie auf der Türschwelle und lächelte zuletzt Tyler frech an.
"Hm, was richtig geil wär, wäre wenn wir Rins Reaktion auf das Chaos mitbekommen würden.", fügte sie noch hinzu und ging ein paar kleine Schritte weiter. Der Ärmste würde kommen, keiner zuhause und die Küche, sowie Flur und Abstellkammer, würden so ziemlich nach drittem Weltkrieg aussehen. Janis seufzte erleichtert. Wenigstens hatten sie das Feuer gelöscht.


Haben die Nachbarn eigentlich ncihts von dem Feuer mtibekommen? xD

_________________
Nach oben Nach unten
Catherine Adams

avatar

Skorpion
Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 29

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 23:36

Als sie unten standen und sich langsam in Bewegung setzten sah ein Nachbar, der ein Geschoss über ihnen wohnte aus dem Fenster. Er sah reichlich verwundert aus und auch leicht verwirrt, jedoch schluckte er seine Worte runter, schüttelte nur den Kopf, als er die 3 sich locker unterhalten sah und machte einen verächtlichen Wink in ihre Richtung, ehe er sich in seine Wohnung zurück zog. Es konnte wohl nichts schlimmes passiert sein, wenn sie so gelassen das Haus verließen.
Catherine registrierte den schon etwas älteren Nachbar nur aus dem Augenwinkel. Dann sollte eben Tyler enstcheiden, das war ihr auch Recht. Während sie noch überlegten zog die Bassistin ein Haargummi aus ihrer Hosentasche und tüdelte sich die schwarzen Haare zu einem lockeren, alles andere als strengem Haarknoten zusammen, bei dem vorne ihre üblichen Strähnen nicht miterfasst waren. Das machte sie ganz beiläufig, und während sie ihre Arme zum Kopf erhoben hatte, scheuerten ihre mehreren schwarzen Lederarmbänder leicht aneinander, wovon sie sich aber nicht weiter stören ließ.

_________________
Nach oben Nach unten
Tyler Hawk

avatar

Steinbock
Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 27.04.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   Di 15 Mai 2012, 23:38

"Ihr werdet mich das wohl nicht vergessen lassen", sagte Tyler und schüttelte leicht den Kopf. Mit Sicherheit würde er solche Kommentare, wie das von Janis, noch öfters hören müssen.
"Keine Ahnung wohin ... einfach mal gucken" schlug er dann vor, ohne den Nachbar direkt über ihnen zu bemerken. Im nächsten Moment öfnete eine ältere Frau im Wohnhaus gegenüber das Fenster und fragte frech, was in der Wohnung passiert sei, dass diese so schwarz aussah. Er drehte sich nur um und schielte zu ihr hoch.
"Wir haben versucht eine Bombe zubauen, allerdings war die Mischung wohl zu schwach. Ansonsten würden sie jetzt freien Blick auf die Stadt haben", schwerzte er. Wer dumm fragt bekommt dumme Antworten.
Sicherlich würde Rins Gesicht unbezahlbar sein, doch wollte Tyler nicht so lange auf ihn warten.

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Feueralarm und Stalkerwahn   

Nach oben Nach unten
 
Feueralarm und Stalkerwahn
Nach oben 
Seite 1 von 7Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bitter Smile :: Specials-
Gehe zu: