Bitter Smile


 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Bitter Smile - The Story (Part 3)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Nemis Gray
Admin
avatar

Wassermann
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Do 03 Mai 2012, 17:24

Nemis musste lachen. Sie lachte, nach der Pointe der ersten Geschichte, während der zweiten Geschichte und auch, als CD den Quizmoderator machte.
Das war jetzt wirklich kniffelig. Zumal sie immer noch recht wenig über den Schlagzeuger wusste, abgesehen das, was seine Wohnung über ihn verriet, was er von Beruf war, dass er Goth war und dass er eben Schlagzeug spielte und ein umgänglicher Typ zu sein schien.
Die erste Story war schon etwas unverschämt, aber Nemis kannte den Grundsatz "Du kannst so unverschämt sein, wie zu willst, solange du dabei höflich bleibst", und genau das war er ja gewesen. Also wollte sie es nicht ausschließen. Aber die zweite hatte auch ihren Reiz. Für Nemis war es ein reines Raten.
"Echt cool, aber uff... das ist schwer", grübelte sie amüsiert. "Ich sag a)die erste.", zwinkerte die Blondine und hoffte, nicht schon wieder zum Badezimmerschrubben verurteilt zu werden.
Nach oben Nach unten
Joaquín Ortega
Admin
avatar

Schütze
Anzahl der Beiträge : 1433
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 28

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Do 03 Mai 2012, 23:08

Joaquin lauschte den Geschichten. CD kam also aus Kanada, kurz danach begann er zu lachen und stellte sich das Szenario im Supermarkt bidlich vor. Er beruhigte sich etwas um die zweite Geschichte besser verstehen zu könne, die auch wieder sehr amüsant war.
Ihm persönlich gefiel die erste besser, vom Unterhaltungsgrad her und wählte diese auch deshalb. "Ich sag die Erste ist die Richtige.", grinste er.

_________________
Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Yoshie (Leon)

avatar

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 02.01.12

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Fr 04 Mai 2012, 16:20

Auch Yoshie amüsierte sich sichtlich während er den Geschichten lauschte. Neugierig beobachtete er CD während dieser erzählte und verzog die Miene als das Geschehen auf die Tape-Haarentfernung zuging, grinste danach aber gleich wieder. Er neigte den Kopf, überlegte und machte ein leises "Hmmm...", dann sah er auf und antwortete: "Ich hoffe für dich, dass sie erste stimmt. Deshalb sage ich A." Er begann zu lachen und fügte dann hinzu: "Außerdem find ich die Idee genial!"
Nach oben Nach unten
Mai Mason

avatar

Löwe
Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Sa 05 Mai 2012, 09:41

Mai gefiel Quinos Idee, Nemis sein Badezimmer schrubben zu lassen, lies aber kein Kommentar ab sondern verzog nur etwas die Mundwinkel.
Dann kam auch schon CD dran, Kanadier, so so... dachte die Blonde und lauschte weiter. Dann, als alle anderen geantwortet hatten, und für die 1. gestimmt hatten, wurde es knifflig. Sie hatte doch eh schon so viele Strafen erhalten, also war es ihr jetzt recht egal was sie nehmen würde und entschied sich gegen die Mehrheit.
"Die 2. ist wahr.... denk ich mal..." sagte sie nebenbei weil sie versuchte CDs Arme zu scannen und sie auf Haare zu untersuchen.

_________________
Nach oben Nach unten
Christopher Daylen

avatar

Skorpion
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Sa 05 Mai 2012, 21:48

"Ihr hättet d) nehmen sollen nämlich was zum noaschn", scherzte Christopher und freute sich innerlich.
"Herzlichen Glückwunsch!", begann er und grinste breit. "Ihr liegt alle falsch bis auf Mai! Die erste ist einem guten Kumpel passiert. Aaalso kommen wir nun zu den Strafen." Er überlegte kurz und guckte dabei Joaquín an.
"Du musst in das Rotlichtviertel gehen - mit mir natürlich, ich will ja nichts verpassen - dort dir eine hübsche Transe aussuchen und sie küssen, aber auf den Mund. Damit es nicht zu hart wird kannst du dich davor auch zu laufen lassen. Aber sei höflich und der Kuss muss mindesten fünf Sekunden lang sein." Twisted Evil Er freute sich schon auf das Erlebnis. Dann guckte er zu Nemis.
"Du darfst mir für fünf Minuten die Füße massieren." Bei diesem Satz guckte Christopher leicht überheblich, aber immernoch mit einem Grinsen im Gesicht. Bei Yoshie musste er etwas länger überlegen.
"Und du ... musst ... bei unserem nächsten Auftritt in Boxershorts auftreten und allgemein den ganzen Abend nur in dem luftigen Teil verbringen und ja nich Backstage gehen!" sagte Christopher und zwinkerte ihm vielverheißend zu. "Und ich werde es nicht vergessen, keine Sorge!"

Kurze Anmerkung: beide Geschichten sind tatsächlich zwei Kumpels passiert Wink
Und das mit der Transe auch (Studienfahrt nach Amsterdam ... Wetteinsatz: 5 E) er danach: Scheiße ich muss mir jetzt die Nutten ansehen und gucken ob ich noch normal bin! Very Happy

_________________
Nach oben Nach unten
Nemis Gray
Admin
avatar

Wassermann
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   So 06 Mai 2012, 13:21

wahaha genial, auch die Strafen xD

Nemis war nun wirklch gespannt, wie die Auflösung lauten würde. "Ihr liegt alle falsch bis auf Mai!", meinte er und Nemis zuckte amüsiert mit den Schultern. Sie hatte ja sowieso nur geraten, also hatte sie auch nicht wirklich mit einem Sieg gerechnet.
Bei Quinos Strafe brach sie dann in lautes Lachen aus und warf den Kopf in den Nacken. Ohja, Rache war süß. Diese Laune konnte ihr auch die Strafe, die CD für sie vorgesehen hatte, nicht vermiesen. Zwar war sie nicht umbedingt scharf drauf anderleuts Füße zu massieren aber der Barkeeper war keine Person, vor der sie sich ekelte und Quino und Yoshie hatten wirklich das größere Übel erwischt. Sie würde jedenfalls nicht einen ganzen Auftritt lang in Unterwäsche rumlaufen wollen, soviel stand fest. Da war eine 5 minütige Massage doch eine richtige Gnade.
Wenn sie Qualmfresses Badezimmer putzen würde, würde sie ihn dabei genaustens über seine Erfahrungen mit der Transe interviewen, dachte sie sich insgeheim schadenfroh.
"Nicht schlecht, nicht schlecht", antwortete sie CD anerkennend, sowohl in Bezug auf die Geschichten, als auch auf die Strafen und konnte ihre Mundwinkel gar nicht mehr in den Normalzustand kriegen.
Nach oben Nach unten
Joaquín Ortega
Admin
avatar

Schütze
Anzahl der Beiträge : 1433
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 28

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   So 06 Mai 2012, 14:01

ahahaha oh man ich kann nicht mehr XD

Joaquin grinste immer noch vor sich hin und malte sich die Geschichten von CD in seinen Gedanken aus. Doch während der Goth die Strafen verkündete verwandelte sich sein Lächeln immer mehr in einen fassungslosen Gesichtsausdruck, bis sein Mund dann ganz offen stand und seine Augen ganz leer aussahen. Eine Transe küssen? Was hatte Quino CD denn angetan, dass er ihn so hart bestrafte?
Als Joaquin dann Nemis' Gelächter wahrnahm löste dies ihn aus seiner Starre und er verschränkte die Arme vor der Brust, wie ein kleines eingeschnapptes Kind. Er fand, dass die Strafen der Anderen ziemlich milde waren im Gegensatz zu seiner.
"Toll...", nuschelte er nur.

_________________
Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Mai Mason

avatar

Löwe
Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Mo 07 Mai 2012, 16:57

Mai erfreute sich über den Sieg und grinste zufrieden in die Runde. Als CD dann die Strafen aufzählte musste sie die Hand vor den Mund halten um nicht wie ein verrücktes Huhn loszugackern. Armer Quino... armer Yoshie... dachte die Blondine nur, Nemis Strafe war da halb so wild doch sie war froh nichts machen zu müssen.
Dann war es still... Hund legte seine Vorderpfoten auf ihre Hose um seinen Kopf in ihre Richtung zu recken. Mit einem kleinen Tätschelchen wehrte Mai ihn ab und schaute zu den Anderen. "Noch eine Runde?!"

_________________
Nach oben Nach unten
Yoshie (Leon)

avatar

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 02.01.12

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Mo 07 Mai 2012, 19:55

Ich habe falsch getippt?? Na was solls, so schlimm wird es schon nicht werden... Doch Yoshie sollte sich irren. Als Quinos Strafe bekannt gegeben wurde grinste Yoshie, lachte jedoch nicht. Oh je, wenn Quino schon... wie siehts dann bei mir aus?! Nemis Strafe klang nicht besonders schön, wesentlich milder jedoch als die von Quino. Leicht hoffnungsvoll sah er nun seiner eigenen Strafe mit einem verhaltenen Grinsen entgegen. Das Grinsen wich zwar nicht ganz, machte jedoch größtenteils Platz für einen ungläubig dreinschauenden Yoshie der mit offenem Mund dort saß und sich CDs Worte nochmal durch den Kopf gehen ließ... IN BOXERSHORTS?!!!! Da es keine Einwände oder ähnliches gab wollte auch Yoshie nicht den Spielverderber spielen und hoffte, der nächste Auftritt würde nicht wieder vor dem Publikum stattfinden wie der erste. Er fürchtete, dass dieser Aufzug dann eher nicht so gut ankam.
"Noch eine Runde?!"
Yoshie drehte abrupt den Kopf zu Mai und sah sie mit hochgezogener Augenbraue an: "Damit ich dann nackt auf die Bühne darf?!" Nun überkam es auch Yoshie. Nach dem Schockmoment fand auch er seinen Humor wieder und begann nun zu lachen. CD hatte sich wirklich ziemlich schräge Strafen einfallen lassen und das musste man ihm lassen, irgendwie waren sie schon ziemlich amüsant!
Nach oben Nach unten
Christopher Daylen

avatar

Skorpion
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Mo 07 Mai 2012, 20:11

Nemis Strafe war tatsächlich milder ausgefallen, allerdings aus dem einfachen Grund, weil er nicht wusste wie sie gestrickt war und was sie alles aushalten konnte. Im Gegensatz zu ihr traute Christopher den beiden Herren viel mehr zu. Bei Joaquíns Schmollen grinste er und meinte "Sind wir jetzt beleidigt? Ach komm ich hab ja nur die Mindestlänge gesagt, nach oben hin ist alles offen, wenn es dir gefällt ..." Damit wollte er ihn nur necken.
"Noch eine!" antwortete er auf Mais Frage. Doch genau in diesem Augenblick, als Yoshie ihr auch antwortete, bereute er seine Entscheidung eine weitere Rund zu spielen. Denn mit diesen Strafen hatte er wohl bei den anderen sicherlich irgendwelche Rachepläne geweckt. Aber wenn es weiterhin so gut lief wie bis jetzt musste sich Christopher weniger Sorgen machen ... oder?

_________________
Nach oben Nach unten
Nemis Gray
Admin
avatar

Wassermann
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Di 08 Mai 2012, 21:59

"Klar noch eine.", eiferte auch Nemis und ließ den Blick in die Runde schweifen, ehe sie zu dem Ergebnis kam, dass die anderen auch nichts dagegen einzuwenden hatten. Das bedeutete, dass sie wieder dran sei. Sie würde ihre Strafen dem neuen Maßstab anpassen, jedenfalls überlegte sie das.
"Also ich bin wieder dran, ne?", fragte sie kurz, mehr rhetorisch, als dass sie darauf eine Antwort erwartete.
„Als ich noch zur Schule ging, haben die Lehrer hin und wieder Schüler mit Botendiensten oder kleineren Erledigungen beauftragt. Einmal sollte ich so ein Körpermodell von Biologie wieder in den Aufbewahrungsraum bringen. Es war die letzte Stunde gewesen und ich hab mich beeilt, weil ich kein Bock hatte, länger als notwendig in der Schule zu bleiben. Naja..der Schuss ging nach hinten los. Als ich in den Raum rein bin, ist die Tür hinter mir zugefallen und der Schlüssel steckte noch von außen. Die dumme schwere Tür ging außerdem nur von außen auf, was bedeutete, dass ich die nächsten Stunden in einem Raum mit Skelett-, Körpermodellen und Organen, die zum Sezieren angeschafft wurden, verbringen musste. Das war wirklich schräg....Zum Glück kam dann irgendein Lehrer mal, der sein Zeug dort wegräumen wollte....Seit dem hab ich mich geweigert solche Erledigungen zu machen.", sie lachte nicht und grinste nicht, sie schaute toternst, als wäre es eine Art Trauma.
"Die zweite: Mein einer Kumpel war früher nicht gerade der angesagteste. Er war zwar die Güte in Person, aber wurde oft rumgeschubst und blöd angemacht. Er ist dann irgendwann in die Stadt gezogen. Ein Jahr später hab ich ihn mal zufällig in nem Supermarkt dort gesehen, mal wieder wurde er gerade angepöbelt. So dumme Wichtigtuer, die sich dabei total cool gefühlt haben eben…und die haben gemeint, dass er nie ne Freundin abkriegen würde blabla. Sie hatten mich wohl noch nicht wahrgenommen, weil sie mit dem Rücken zu mir standen. Als es mir dann zu blöd wurde, bin ich mit freudigem Grinsen geradewegs auf ihn zugegangen und rief: „Ach hey Süßer!“Dann hab ich mich um seinen Hals geschmissen „Unser Date war einfach Hammer, ich kann’s nicht bis zum nächsten Mal abwarten. Willst du nicht lieber gleich mitkommen?“ Tom hat mich natürlich erkannt und er war so perplex, dass er nur dumm Nicken konnte. Ich hab ihn dann einfach an der Hand mit zum Ausgang gezogen. Aber der Blick der Typen war sooooo unbezahlbar, die haben uns total fassungslos nachgestarrt.“ Nemis grinste breit und am Ende musste sie lachen, als sie den Blick der Typen erwähnte.
Nach oben Nach unten
Yoshie (Leon)

avatar

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 02.01.12

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Mi 09 Mai 2012, 03:06

Schwierig... murmelte Yoshie. Seinen halben Einwand, der keiner war, hatte er bereits wieder vergessen und stürzte sich in die nächste Runde. Nach etwas hin und her grübeln entschied er sich dann doch, wenn auch recht zögerlich. Ich denke, die erste stimmt....... Hoffe ich zumindest. Und mit diesen Worten fixierte er schmunzelnd Nemis, von der er eine möglichst baldige Auflösung hoffte.
Nach oben Nach unten
Mai Mason

avatar

Löwe
Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Mi 09 Mai 2012, 14:39

Mai freute es noch eine Runde spielen zu können. Auch wenn sie dann wohl auch mehr Strafen abbekam.
Gespannt hörte sie Nemis zu, sie schien es todernst zu meinen also behielt Mai ein Poker-Face und horchte.
Ich denke Geschichte 2 stimmt. sagte sie dann einfach und wartete.

_________________
Nach oben Nach unten
Joaquín Ortega
Admin
avatar

Schütze
Anzahl der Beiträge : 1433
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 28

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Mi 09 Mai 2012, 15:52

"Ich glaub auch die Zweite stimmt.", erklärte Quino.

_________________
Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Christopher Daylen

avatar

Skorpion
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Mi 09 Mai 2012, 19:26

Christopher wartete ab, auf welche der zwei Geschichten die anderen Tippen würden. Erst als alle ihre Meinungen abgegeben hatten schloss er sich Yoshie an und hoffte, dass er wieder richtig getippt hatte. Er war gespannt wie die Strafen ausfallen würden, ob diese Strafen endlich mal wirkliche Strafen waren, so wie bei ihm. Er dachte daran, was er machen musste, falls er dieses mal tatsächlich falsch getippt hätte.

_________________
Nach oben Nach unten
Nemis Gray
Admin
avatar

Wassermann
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Mi 09 Mai 2012, 19:46

Alle hatten ihren Tipp abgegeben hatten, sah Nemis verschmitzt in die Runde. Dann war es also Zeit abzurechnen.
"Die zweite ist wahr, die erste falsch.", sagte sie mit einem bittersüßen Lächeln. "Yoshie, mein Auto könnte mal wieder ne Wäsche vertragen." Und das stimmte sowas von. Nemis hatte ihre Karre schon seit längerem nicht mehr gründlich gewaschen, sodass sich sämtliche Schmutzarten daran festgesetzt hatten. Sie hatte eigentlich vorgehabt, es morgen sauber zu machen, aber das erledigte sich ja dann von selbst. "Aber vorher park ich es dir auf nem schön öffentlichen Platz. Und damit es dem ganzen Publikum nicht so langweilig wird, das ganze bitte nur in Boxershorts. Seh es als Abhärtung für die Strafe, die du von CD eh noch machen musst" Ihr war durchaus bewusst, dass so eine Strafe für Yoshie viel geeigneter als beispielsweise für Quino war, und das spielte sie aus.
Dann funkelte sie mit teuflischem Grinsen CD an. "Und du lackierst mir am nächsten Abend, an dem du nicht arbeiten musst, in deiner Bar am Tresen, so dass alle es auch schön sehen können, die Nägel. Und ich bestehe auf 2 Schichten!" Sie konnte sich ein kicherartiges Lachen nicht mehr verkneifen. Die Vorstellung, wie der schwarze Barkeeper vor seinen Stammgästen und Kollegen einer Frau die Nägel lackierte war eine allzu angenehme Genugtuung für die recht harmlose Strafe, die sie von ihm bekommen hatte.
Nach oben Nach unten
Yoshie (Leon)

avatar

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 02.01.12

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Mi 09 Mai 2012, 20:20

Ein Facepalm von solcher Perfektion, dass es wohl kaum möglich war ihn nachzuahmen stellte Yoshies Reaktion auf die neue Strafe dar. Herrje... brachte er hinter einem breiten Grinsen hervor und sortierte in Gedanken schon seinen Kleiderschrank nach Boxershorts durch. Glücklicherweise besaß er davon ein gutes Dutzend unterschiedlicher... Ihm fielen auch gleich mehr als zwei passende Modelle ein, für den Fall, dass seine Unglückssträhne anhielt.
Autoputzen. Das kann ja was werden!! Da er selbst kein Auto besaß konnte er auch keines putzen. Um sein Taschengeld etwas aufzubessern hatte er zuhause meist den Rasen gemäht oder ähnliches, aber ans Auto hatte sein Dad ihn nie gelassen. Na warte Dad, wenn du dieses Auto siehst wenn ich damit fertig bin dann wirst du bereuen mir nur den Garten überlassen zu haben!! Mit etwas eigenwilliger Motivation ertrug sich die "Vorfreude" gleich etwas angenehmer.
Immerhin musste er nicht etwas so völlig absurdes tun wie CD. Yoshie konnte nicht anders als erwarten, dass der wohl ein größeres Problem mit seiner Strafe hatte als Yoshie es gehabt hätte.
Wieder in seine bequeme Ausgangsposition zurück gerückt ließ er sich nicht entmutigen und wartete auf die nächste Chance sein Glück zu versuchen.
Nach oben Nach unten
Joaquín Ortega
Admin
avatar

Schütze
Anzahl der Beiträge : 1433
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 28

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Mi 09 Mai 2012, 20:36

"Ja man!", rief Quino aus und grinste schadenfroh. Nicht nur, dass er einer wohl sehr grausamen Strafe davon gekommen ist, nein, CD hatte auch eine bekommen. Und wenn man bedenkt, dass Quino Nemis aufgetragen hatte sein Bad zu putzen.... Er war echt gut davon gekommen.
"Darauf trinken wir einen.", grinste der Latino und holte eine Flasche Whisky und fünf Gläser, mit jeweils einem anderen Design. Quino hat nie viel Wert auf hübsches Geschirr gelegt, es sollte einfach seinen Zweck erfüllen. Er stellte alles auf den niedrigen Couchtisch und füllte sich selbst was ins Glas. "Bedient euch.", sagte er während er sich wieder auf dem Boden niederließ. Er überlegte bereits welche interessanten Geschichten er von sich erzählen könnte.

_________________
Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Christopher Daylen

avatar

Skorpion
Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 31

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Mi 09 Mai 2012, 21:36

Chrisopher formte mit den Lippen ein "Fuck", jedoch ohne Ton. Dann guckte er kritisch zu Nemis, wie sie die Strafe für Yoshie verkündete. Nachmacherin, dachte sich Christopher nur aber nahm es ihr nicht wirklich krumm. Er stellte sich einfach selbst als sehr inspirierend dadurch hin. Noch kritischer als bisher wurde sein Blick als sie dann seine Strafe sagte. Er sollte bitte was machen?! Nägel lackieren?!
"Jawollo!" sagte Christopher und musste grinsend den Kopf schütteln. Er konnte Joaquíns offensichtliche Schadenfreude nur zu gut verstehen.
"Aber du weißt, dass ich sowas noch nie gemacht hab? Also würde ich auch Entferner mitbringen aber das machst dann du runter", meinte er dann noch. Als Joaquín mit dem Whiskey ankam war er froh etwas auf diesen "Schock" trinken zu können. Er griff sich die Flasche und eins der Gläser und schüttete sich das halbe Glas voll. Das sollte reichen. Gleich darauf nahm er einen großen Schluck ohne darauf zu achten, welchen er eigentlich da gerade trank (ich hoff wohl nich den widerlichen Tennessee).

_________________
Nach oben Nach unten
Nemis Gray
Admin
avatar

Wassermann
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Mi 09 Mai 2012, 21:48

Jetzt konnte sie Quino und CD ein bisschen besser verstehen: Es machte einfach mehr Spaß, fieße Strafen zu verhängen.
"Schon klar", antwortete sie nur immer noch amüsiert auf CDs Ratschlag, Nagellackentferner mitzubringen. "Vielleicht bist du ja ein Naturtalent.", scherzte sie zwinkernd, und tadelte sich gedanklich dafür selbst, dass sie sich diese kleine Provokation nicht hatte verkneifen können.
Yoshie schien seine Last leichter zu nehmen, was die Sängerin auch nicht schlimm fand. Immerhin wollte sie ihn ja nicht anfeinden. Es war ein Spiel, und sie war sich sicher, dass sie auch noch die ein oder andere Strafe abkriegen würde, vielleicht sogar nochmal von Yoshie oder CD. Und bei diesem Gedanken, dass es sie schon als nächstes treffen könnte, schüttete sie sich ebenfalls etwas Whisky ein und trank den Alkohol.
Nach oben Nach unten
Yoshie (Leon)

avatar

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 02.01.12

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Mi 09 Mai 2012, 23:03

Yoshie folgte amüsiert dem Wortwechsel zwischen Nemis und CD, während er sich etwas schleichend aber dennoch etwas zu trinken genehmigte. Ein guter Trinker war er nicht, aber irgendwie steckten die anderen an. Hin und wieder ein Schlückchen wird schon nicht Schaden. dachte er sich und setzte zum trinken an.
Die Frage, wann er denn ihr zu klein geratenes "Wohnmobil" putzen sollte hebte er sich für später auf. Vielleicht konnte er so etwas Zeit schinden... hoffte er zumindest.
Bis jetzt scheint nur Mai relativ ungeschoren davon gekommen zu sein. Er gratulierte Mai mit einem Grinsen und einem Kopfnicken zu dieser "glücklichen" Leistung. Schließlich musste er in Boxern Autos putzen und Gitarre spielen, CD wurde zum Nägel lackieren verdonnert, Nemis musste Quinos Bad putzen und Quino selbst....... der Ärmste musste eine Transe küssen. Rückblickend fand er, dass seine Strafen doch sehr milde ausgefallen waren und er dieses mal sicher keine Gnade walten lassen würde!
Nach oben Nach unten
Mai Mason

avatar

Löwe
Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Do 10 Mai 2012, 13:38

Ein Lachen konnte sich Mai nicht verkneifen als die Anderen ihre Strafe zu Hören bekamen. Sie war wirklich "gut" in diesem Spiel, bzw. hatten die Anderen keine allzu fiesen Strafen für sie gehabt. Auf Leons Gratulierung lächelte sie ihm zurück.
Auch sie nahm sich das Glas, zögerte kurz, entschied sich dann jedoch doch einen Schluck zu nehmen. Doch übertreiben wollte sie heute nicht.
Dann war wieder sie dran, nur was sollte sie erzählen? Nach etwas grübeln fand sie auch schon etwas:
"Jetzt wieder ich. Mal sehen... als ich studiert hatte gab es dieses Auslandsjahr. Ich hatte mich schon angemeldet, zwar nur für ein halbes Jahr aber es war schon eine lange Zeit. Naja, zumindest gab es da ein Problem, mein Freund, jetzt inzwischen Ex-, wurde ziemlich eifersüchtig als ich ihm immer von Sascha berichtet habe. Also wollte er mich einmal überraschen und flog nach Indien für einen Tag, dort traf er dann Sascha, mit der ich mir ein Zimmer teilte. Sie war nicht sonderlich hübsch und hatte ihre Haare bis auf 4 cm geschnitten ... wie auch immer... er dachte sie wär ein Junge und verpasste ihr voll eine und meinte sie solle sich von mir fern halten. Seit dem an redete sie nicht mehr mit mir und ich musste das Auslandsjahr abbrechen weil ich es mit ihr nicht mehr aushielt." (bissl von HIMYM abgeguckt^^)
Sie pausierte kurz und grinste, "Geschichte Nummer 2: Als ich einmal mit einem schlimmen Kater aufwachte befand ich mich auf einem Gummisessel in dem Pool irgendeiner Frau. Ich hatte verschmiertes Schmetterlingsmake-up drauf und war in Jungsklamotten. Als ich ins Haus ging, um mich irgendwie frisch zu machen, entdeckte mich ein kleiner Junge, so an die 5 Jahre. Als er mich so durch die Villa schleichen hat sehen lies er einen Schrei aus worauf ich auch schnell wieder aus dem Haus rannte. Doch die Polizei war schon gekommen und die Eltern des Jungen liesen mich einmal einliefern. Gott sei Dank haben sie mich dann nach 12 Stunden wieder laufen lassen, doch noch eine Erfahrung bei denen kann mir erspart bleiben!" Sie schnaufte auf.
"Eins oder Zwei nun?"

_________________
Nach oben Nach unten
Joaquín Ortega
Admin
avatar

Schütze
Anzahl der Beiträge : 1433
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 28

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Do 10 Mai 2012, 13:49

Joaquin trank sein Gals leer und spürte bereits das Pochen in seinen Schläfen und die Wärme in seiner Brust. "Aaalso ich sag die Erste stimmt." Er rückte weiter zur Wand um sich an sie lehnen zu können.

_________________
Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Nemis Gray
Admin
avatar

Wassermann
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Do 10 Mai 2012, 18:18

Nemis kam die erste Geschichte irgendwie bekannt vor, jedoch konnte sie es schlecht einordnen...war da nicht mal irgendwann was im Fernsehen gewesen? Eigentlich war es immer ihr Bruder gewesen, der irgendwelche Serien gesuchtet hatte, und sie hatte ab und zu mitgeschaut.
Und dennoch fand sie die Story toll, aber die zweite war einfach noch besser. Daher entschied sie sich einfach mal für die zweite.
"Nö, die zweite gefällt mir besser, ich sag, die stimmt.", entschied sie aus dem Bauch und trank die zweite Hälfte ihres Glases Whiskey aus.
Nach oben Nach unten
Yoshie (Leon)

avatar

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 02.01.12

BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   Do 10 Mai 2012, 19:33

Hmmm...
machte Yoshie und schaukelte sein Getränk in kreisender Bewegung in seinem Glas hin und her.
Bist du sicher Nemis??? Die Story ist schon ziemlich abgedreht... Er sah fragend zu Nemis und musterte dann Mai. Besonders gut kannte er deren Trinkverhalten etc. noch nicht, er konnte sich jedoch nicht vorstellen, dass ihr wohl so etwas passiert war...
Nein, ich denke dass die erste stimmt.
Ein weiterer Schluck aus dem Glas versiegelte seine Lippen und er wartete nun gespannt auf die Auflösung.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bitter Smile - The Story (Part 3)   

Nach oben Nach unten
 
Bitter Smile - The Story (Part 3)
Nach oben 
Seite 6 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» MY STORY
» Deutschland Premiere Mockingjay Part 1
» eine etwas ungewöhnliche story
» Der schwierigste Part
» Neverending Story

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bitter Smile :: Bitter Smile-
Gehe zu: